Berner Oergeliplausch

Marcel

Marcel Zumbr DSC9072unn wurde am 19. August 1978 in Ringgenberg am Brienzersee geboren und ist dort aufgewachsen. Das Spiel auf dem Schwyzerörgeli erlernte er ab dem 11. Altersjahr bei Gottlieb Gafner. Noch während der Schulzeit stiess Marcel zum Schwyzerörgeliquartett Habkern, bei welchem er sieben Jahre mitspielte. Anschliessend folgten zehn sehr aktive Jahre mit den Örgelifründe Stockenfluh, bis zu deren Auflösung Ende 2009. Von 2012 bis 2019 war Marcel auch ein fester Bestandteil der Formation Schabernack. Aktuell sind die beiden Stammformationen Berner Örgeliplausch und das Trio Örgeliwirbel Marcel`s Hauptwirkungsfeld was Bühnenauftritte anbelangt. Zwischendurch ergeben sich aber auch immer wieder Auftritte mit Musikfreunden rund um Martin Kessler, Sepp Huber etc.
Marcel Zumbrunn wohnt seit 2006 in Siebnen und betreibt seine eigene Schwyzerörgeli-Schule in Altendorf. Auch in Sachen Tonstudioarbeit ist seit Mitte der 90er-Jahre so einiges zusammengekommen. Bis heute hat er ca. 450 Titel für über 50 CD-Produktionen eingespielt. Dabei sind um die 80 Eigenkompositionen entstanden, vorwiegend Ländler aber auch volkstümliche Schlager. Marcel ist zudem regelmässig in diversen Studios als Studiomusiker tätig, unter anderem für die Produzenten Jakob Baumgartner, Tommy Mustac und Philipp Mettler.
Auf der der Webseite www.marcelzumbrunn.ch finden Sie weitere Informationen über Marcel Zumbrunn.

 

 

berner oergeliplausch logo3small