Berner Oergeliplausch

  • Über uns

Über uns

Berner Örgeliplausch - Kurzbiografie   

Seit 2008 gibt es die Formation "Berner Örgeliplausch". Sie entstand anlässlich eines Studioprojekts „Die schönsten Melodien von Hausi Straub“. Durch die tolle Zusammenarbeit entstand die Idee, sich weiterhin nach Lust und Laune zum Musizieren zu treffen. Seither bestreitet das Quartett ca. 30 - 40 Auftritte pro Jahr in dieser Zusammensetzung, wobei die Kameradschaft, die sie seit Jahren verbindet, im Mittelpunkt steht. Inzwischen blicken die Musikanten, die teilweise auch noch in anderen Formationen aktiv sind, bereits auf 10 erfolgreiche Jahre, drei CD-Produktionen, zahlreiche Radio- und TV-Auftritte sowie eine Amerika-Reise zurück.


Zu den bisherigen „Highlights“ des „Berner Örgeliplausch“ gehören bestimmt die Mitwirkung an der grossen TV-Gala „Viva Volksmusik“ von SRF 1 im 2017 sowie bei weiteren TV-Auftritten wie „Hopp de Bäse“, „Potzmusig“ und „Samschtig-Jass“ von SRF 1, zahlreiche Auftritte an Gross-Events sowie in Kalifornien (USA) im Jahr 2014 (die nächste Reise ist übrigens für Sommer 2020 geplant) und die Jubiläums-Flusskreuzfahrt im Herbst 2018 zum 10-jährigen Jubiläum (zusammen mit den Swiss Ländler Gamblers).


Folgende Musikanten spielen beim „Berner Örgeliplausch“:

Peter Grossen, Frutigen BE: Schwyzerörgeli (Swiss Ländler Gamblers, ehem. Ländlerbuebe Biel)
Tony Theiler, Jaberg BE: Schwyzerörgeli (ehem. SQ. Stockhorn)
Marcel Zumbrunn, Siebnen SZ: Schwyzerörgeli (Schabernack, Trio Örgeliwirbel, ehem. Örgelifründe Stockenfluh)
Hansueli Hehlen, Wangen a. A. BE: Kontrabass / E-Bass (Trio "Volksnah" Roland Wiedmer, ehem. Örgelifründe Stockenfluh)

Kontakt:
Peter Grossen, Postfach 109, 3714 Frutigen, Tel. 079 486 53 25
www. berner-oergeliplausch.ch

 

pdfBerner_Örgeliplausch-Biografie_November_2018.pdf86.96 kB 

berner oergeliplausch logo3small